Dagmar Hartmann Klavier

 

Dagmar Hartmann studierte Klavier an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen in den Klassen von Prof. Johan van Beek und Prof. Wolfgang Wagenhäuser. Ihrem Diplom folgten das Solistenexamen und 1996 ihr Kammermusikexamen. Internationale Meisterklassen bei Gaby Casadesus, Bruno Canino, Menahem Pressler, Leonard Hokanson und Karl-Ulrich Schnabel rundeten ihre Studien ab und gaben ihr wichtige künstlerische Impulse. 1997 war sie Stipendiatin des „Braunschweiger Kammermusikpodium“.

 

Dagmar Hartmann ist solistisch sowie als vielseitige Kammermusikerin in verschiedensten Besetzungen aktiv. Insbesondere konzertiert sie in Duoformation mit dem Cellisten Reinhard Armleder. Mit ihm zusammen war sie Gewinnerin mehrerer internationaler Kammermusikwettbewerbe in Italien und Frankreich. Mit ihrem Duo trat sie bislang in über 50 Ländern weltweit auf, darunter bei Festivals und Konzertreihen wie der Beethoven Music Society Washington, der Schubert Society London, dem Festival Art November Moskau, dem Haifa Music Festival, dem Johannesburg International Mozart Festival u.v.m..

Ihre musikalische Tätigkeit ist durch zahlreiche Rundfunkaufnahmen sowie CD- Einspielungen bei ARS (mit Werken von Gershwin, Rachmaninoff und de Falla) und bei Palatina Viva (mit Werken von J.S. Bach) dokumentiert.

Seit 2005 unterrichtet Dagmar Hartmann eine Klavierklasse am Badischen Konservatorium Karlsruhe und gibt regelmäßig Meisterklassen für Klavier und Kammermusik im Ausland.

 

 

 

Dagmar Hartmann Piano

 

Dagmar Hartmann studied piano at the Trossingen University of Music with Prof. Johan van Beek and Prof. Wolfgang Wagenhäuser. Her degree was followed by her soloist´s exam and, in 1996, her chamber music exam. International master classes with Gaby Casadesus, Bruno Canino, Menahem Pressler, Leonard Hokanson and Karl-Ulrich Schnabel rounded off her musical education and gave important impulses and inspiration. In 1997 she received a chamber music scholarship from the “Braunschweig Kammermusikpodium”.

Dagmar Hartmann performs as a soloist as well as in ensembles with very different castings, especially with the cellist Reinhard Armleder. In this duo formation she won first prizes in international competitions in Italy and France. Her Duo travelled to more than 50 countries, taking part in renowned festivals and concert series, as for example the Beethoven Society Washington, Schubert Society London, Festival Art November Moscow, Haifa Music Festival or Johannesburg International Mozart Festival.

Her musical diversity is documented by numerous radio recordings, by her CD recordings with ARS (featuring works by Gershwin, Rachmaninov and de Falla) and with Palatina Viva (with works by J.S. Bach). Since 2005 Dagmar Hartmann has been teaching at the Conservatory of Baden in Karlsruhe. She regularly gives master classes for piano and chamber music in abroad.